Zwei neue Ombrometer (Online-Niederschlagsschreiber) im Landesmessnetz Sachsen verfügbar

Ab sofort gibt es im Landesmessnetz Sachsen, betrieben durch die Staatliche Betriebsgesellschaft für Umwelt und Landwirtschaft (BfUL), zwei neue Ombrometer: Hirschfeld bei Kirchberg sowie Hartmannsdorf bei Chemnitz.

Damit wurde das Niederschlagsmessnetz weiter verdichtet, was unter anderem der Hochwasservorhersage für Sachsen zugutekommen wird. Denn auch in Zeiten von Radar sind Bodenbeobachtungen des Niederschlages unerlässlich, nicht zuletzt für die Aneichung von Radarmessungen.

Auf den Seiten des Landeshochwasserzentrums Sachsen können aktuelle Messwerte in einstündiger Auflösung eingehen sowie zurückliegende Messwerte kostenlos heruntergeladen werden.

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s