Aktuelle Hochwassergefährdung für Sachsen NICHT mit 2013 vergleichbar

Auch wenn’s die LVZ etwas süffisant twittert; in ihrem Artikel “Omega-Wetterlage hat Sachsen im Griff” gehen Sie dann etwas differenzierter zu Werke (dank der Fachkunde von DWD-Meteorologe Gerold Weber).

Derzeit (01.06.2016) besteht also für Sachsen keine überregionale Hochwassergefahr. Abgesehen von den synoptischen Unterschieden zur Situation Anfang Juni 2013, bewegt sich die Bodenfeuchte in Sachsen verbreitet im Bereich der halben Feldkapazität, was 2013 gänzlich anders war:

Bodenfeuchte (% nFK) Ende Mai/Anfang Juni 2013.

Bodenfeuchte (% nFK) Ende Mai/Anfang Juni 2013.

Bodenfeuchte (% nFK) Ende Mai/Anfang Juni 2016.

Bodenfeuchte (% nFK) Ende Mai/Anfang Juni 2016.

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s